nach Noten spielen und noch viel mehr

Ziel des Unterrichts ist es, ein vielseitiges Können am Instrument und ein umfangreiches Grundwissen zur Musik zu fördern. Daraus ergeben sich folgende Unterrichtsschwerpunkte:
- Spieltechnik  und selbst erarbeitete Fingersätze
- Kennenlernen der wichtigsten Stilrichtungen und Epochen
- Musiktheorie - Verstehen was man spielt
- Gehörbildung - Verstehen, was man hört
- Rhythmustraining
- Liedbegleitung und Improvisation

Bei WiedereinsteigernInnen orientiert sich der Unterricht an den bereits vorhandenen Kenntnissen und den von der Schülerin / dem Schüler selbstgesetzten Zielen.
Der Klavierunterricht wird auch als gezielte Prüfungsvorbereitung oder berufsbegleitend, z. B. im schulpraktischen Klavierspiel, angeboten.

Gelegentlich findet ein freiwilliges Schülerkonzert statt.
Schülerkonzert 2014
auf die Tasten ...

Trommen